Elektro Scooter Schweiz: Folgen von zu schnellem Fahren und illegalem Tuning

par Francisco Quizeidioco

Was Sie über die Vorgaben von ASTRA für Elektro Roller und die Konsequenzen von illegalen Modifikationen an Ihrem Elektro Roller wissen sollten

E Roller erfreuen sich in der Schweiz zunehmender Beliebtheit. Sie sind umweltfreundlich und ermöglichen es den Benutzern, schnell und einfach durch den Stadtverkehr zu navigieren. Allerdings gibt es bestimmte Regeln und Vorschriften, die zu beachten sind, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

In diesem Artikel werden wir uns mit den Vorgaben von ASTRA für Elektro Scooter befassen, die Folgen von zu schnellem Fahren mit Elektro Rollern und den Konsequenzen illegaler Modifikationen an einem E Scooter.

 

ASTRA: Elektro Roller Vorgaben

Wenn Sie einen Elektro Scooter kaufen möchten, müssen Sie sich an die Vorgaben von ASTRA (Bundesamt für Strassen) halten. Die Elektroroller bis 500 Watt und maximal bis zu 25km/h mit Pedalen, dürfen ab 14 Jahre mit der Mofa-Prüfung gefahren werden. Ab 15 Jahren ohne Fahrprüfung. Wenn der E Roller schneller fährt oder mehr als 500 Watt besitzt, muss es eine Strassenzulassung und einen Nummernschild haben.

 

Zu schnelles Fahren mit Elektro Scooter

Es ist wichtig, dass Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Elektro Roller einhalten. In der Schweiz dürfen E Scooter auf Radwegen und Radstreifen fahren, aber sie dürfen nicht schneller als 25 km/h fahren. Wenn Sie zu schnell fahren, riskieren Sie nicht nur ein hohes Bussgeld, sondern auch Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

Einige Personen die ein E Scooter besitzen, versuchen die Elektro Roller Leistung durch Modifikationen zu verbessern. Diese Modifikationen können nicht nur gefährlich sein, sondern auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Wenn Sie erwischt werden, droht in den meisten fällen eine Strafanzeige, hohe Bussgelder und in einigen Fällen kann der Elektro Roller beschlagnahmt werden.

 

Fazit

Elektro Scooter sind eine praktische und umweltfreundliche Möglichkeit, durch den Stadtverkehr zu navigieren. Allerdings müssen Sie sich an die Vorgaben von der ASTRA halten. Wenn Sie zu schnell fahren oder Ihr Elektro Roller illegal modifizieren, riskieren Sie nicht nur ein hohes Bussgeld, sondern auch Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.